Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Server-Log-Files :Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.Zur detailierten Datenschutzerklärung

Es geht ein Stern auf in Goldstein

IMG 3284

(tho) Auch in diesem Jahr füllte sich der große Saal im Bürgerhaus Goldstein schnell zur VfL Goldstein Weihnachtsfeier. Bis zum letzten Platz und selbst noch stehend wurde das Spektakel interessiert verfolgt. Es fing ganz normal an, ein Glas Sekt oder Orangensaft zur Begrüßung, eine Begrüßungsrede durch den Vorsitzenden Rainer Schroth, eine Tombola mit tollen Preisen, die unter anderem durch Rosenkönigin Denise I. als Glücksfee unterstützt wurde. Durch das Programm führte Werner Nehren (We). Die Unterhaltungen an den Tischen wurden lebhafter, lange hat man den ein oder anderen nicht mehr gesehen und es gab viel zu erzählen. Eine ganz normale Weihnachtsfeier?

Nein, wirklich nicht. Denn überzeugend und einmalig war jede Darbietung der auftretenden Gruppen. Die Handball Minis und Mini-Minis überzeugten mit einem gesungenen O-Tannenbaum und brachten alle mit der besonderen letzten Strophe zum Schmunzeln. Die Jazz-Gruppen von Klein bis Groß – inklusive der Inflames - bezauberten durch tänzerische und synchrone Auftritte zu toller Musik, die Sportakrobaten zeigten, was Balance, Kraft und Akrobatik vermögen und wer bis zu diesem Abend nicht wusste, was Calisthenics als Sportart ist, weiß es nun. Die Gruppe Flythenics bewies an der Reckstange, was es heißt, das eigene Körpergewicht in ein perfektes Workout umzusetzen. Vom Deutschen Meister bis hin zum Deutschen International Champ angefeuert, zog die Gruppe das Publikum in ihren Bann. Alles in allem eine außergewöhnliche Weihnachtsfeier, die ohne die Unterstützung des Vergnügungsausschusses und das Organisationsteam nicht möglich gewesen wäre. Durch diesen Einsatz ging an diesem Abend ein Stern über Goldstein auf. Alles andere als eine ruhige Weihnachtsfeier. Dieser Abend war unterhaltsam, sportlich und hat viele Menschen wieder einmal miteinander reden lassen. Wollen auch Sie Teil dieses Miteinanders sein? Sicherlich finden auch Sie eine sportliche Heimat im VfL Goldstein (www.vfl-goldstein.de). Der VfL Goldstein wünscht Ihnen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes und gesunden Neues Jahr!

IMG 3288