Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Server-Log-Files :Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.Zur detailierten Datenschutzerklärung

Easy Flow Yoga beim VfL

61A97DDF 4CAD 456A BB02 05B1D1EE7035Neu: Easy flow Yoga beim VfL Goldstein

Diese Stunde enthält leichte Kraft Ausdauer-, sowie Balance Übungen, “Stretchings” (Dehnübungen) und Twists (Rotationen). Alles um nach der Lehre des Yoga euren Körper, in Einklang mit sich selbst zu bringen. Dieser Einklang mit sich selbst ist es nämlich, der dir weiter zu physischer oder mentaler Kraft verhilft, dich deinen Zielen näher bringt, dich jung und fit hält. In diesen 90 Minuten möchte ich eure Aufmerksamkeit vom Alltag weg - in euch hinein lenken. Zum Anfang oder Ende jeder Stunde werden wir das Ankommen auf der Matte und bei uns selbst mit kleinen Meditations- oder Atemübungen zelebrieren. Ein “warm up”, welches unseren Körper durchblutet und mit Energie versorgt wird jede Stunde einleiten und ein Bodyscann, welcher dich deine Praxis nachspüren lässt, wieder hinausbegleiten. Flow steht hier für die fließenden Bewegungen-welche entstehen, während wir die Asanas (Übungen) ausführen. Euer Körper wird während diesen Übungen nach einem Schema in die verschiedenen Asanas geführt, welches darauf ausgerichtet ist, die Balance aufrecht zu erhalten oder herzustellen. Eine beanspruchte Muskelpartie wird im Wechsel mit ihrem Gegenspieler beansprucht, und das vom Sitzen hin zum Stehen bis zum entspannten Liegen und euren Focus lenkt ihr dabei ganz auf euren Atem. Im Laufe der Stunde, und auch von Stunde zu Stunde werdet ihr eure eigenen Stärken und Schwächen erkennen, besser fühlen wie es gerade um euer Gleichgewicht und Wohlbefinden steht, und auch spüren, was zu tun ist, um wieder in eure Balance zu kommen. Eure Kraft wird in einer individuellen Weise gefordert, ganz wie ihr euer Yoga praktizieren. Es gibt kaum ein richtig oder falsch. Und solltest du wirklich einmal “falsch” stehen, bin ich da, um dich zu korrigieren. 

Wenn vorhanden, bringe bitte deine eigene Matte mit, ansonsten stellen wir dir gerne eine zur Verfügung. Außerdem empfehlen wir bequeme Sportkleidung und etwas zu trinken (Turnschuhe werden nicht benötigt).

Das neue Angebot findet Mittwochs, von 9:30 – 11:00 im Saal des Bürgerhaus Goldstein  (außer in den Ferien) statt.
Komm einfach vorbei, drei Mal kann ohne Mitgliedschaft geschnuppert werden. 

Ab voraussichtlich November wird es einen weiteren Yoga-Kurs am Montag-Abend geben, genaue Details gibt es rechtzeitig vorher von uns. Seid gespannt

Namaste